Einladung Mobilfuchsjagd G 53

Mobilfuchsjagd G53 am 13. 10. 2019

Startzeit 11:30 UHR MESZ

WERKZEUG

  • Straßenkarte für das ca. 15 Kilometer-Umfeld vom Startplatz aus gesehen. Die angehängten Karten werden vom Ausrichter zur Verfügung gestellt.
  • Kompass ( Marschkompass ist geeignet ) , Lineal, Bleistift, Radiergummi
  • 2-Meter-Peilempfänger ( Handfunkgerät mit einer geeigneten Richtantenne – HB9CV / Yagi – geht auch )

AUSSENDUNG

  • Sendeart AM im 2-Meter Amateurfunkband.
  • Frequenz 144,200 MHz
  • Der „Zielfuchs“ sendet ca. 15 Minuten vor dem Start des 1. Teilnehmers. ( Bei Bedarf auch früher ) und sendet ab 14:30 Uhr nicht mehr.
  • Während des Wettbewerbes sendet der Fuchs eine Minute CW-Signale , eine Minute Pause usw. Der „Fuchs“ ist unter +49 15155604264 zu erreichen.

STARTZEIT

Der 1. Teilnehmer startet um 11:30 Uhr MESZ.

Den Start übernimmt Marita, YL von Helmut, DH0KAF.

START

  • Startplatz für alle Teilnehmer ist der Parkplatz des Sportplatzes von Remagen-Oedingen, Wachtbergstrasse, mit den Koordinaten:
  • ca. N50° 36.280  E07° 09.753
  • Vor dem Start wird der Kilometerstand des Fahrzeuges notiert.
  • In einem Fahrzeug können so viele Personen, wie im Fahrzeugschein erlaubt sind mitfahren.
  • Der Start wird pro Teilnehmer im „3-Minuten-Takt“ vorgenommen.
  • Die Straßen-Verkehrsordnung ist unbedingt einzuhalten. Es dürfen keine gesperrten Straßen, oder Wege benutzt werden.

Wertung

  • Es wird nur die für das Fahrzeug am Start gemeldete Person gewertet.
  • Das Fahrzeug mit den wenigsten Fahrkilometer ist der Sieger, usw.
  • Es erfolgt keine Zeitwertung. (Zeitwertung ist im öffentlichen Straßenverkehr nicht zulässig)

Ziel

  • Das Ziel ist der Parkplatz (Postenschrim rot/weiß) eines Restaurantes. Der Fuchs befindet sich im warmen Restaurant ( 1. Etage ) und wartet auf die Teilnehmer. Jeder Teilnehmer trägt seinen Kilometerstand selbständig in das Teilnehmerformular ein.
  • Jeder Teilnehmer nimmt an dem Wettbewerb auf eigene Verantwortung teil.
  • Der OV-G53 und der Ausrichter schließen jegliche Haftung aus.

Bitte meldet Euch rechtzeitig bis zum Donnerstag, den 10.10.2019 an, damit der Ausrichter (DH0KAF) etwas planen kann.

Schönes Wetter, eine hoffentlich unfallfreie Fahrt für jeden Teilnehmer und ein geselliges Beisammensein am Ziel wünscht sich der Ausrichter DH0KAF, Helmut.

73 de DH0KAF, Helmut

Fuchsjagd_Startblatt